Produkt Details

SOPHOS Endpoint [AV, IX, EDR]

Cyberbedrohungen werden immer komplexer – somit wächst auch der Druck, die richtige Endpoint-Lösung für Ihr Unternehmen zu finden.
Mittlerweile finden sich auf dem Markt für Endpoint Security allerdings so viele verschiedene Lösungen und so viele nicht haltbare Werbeversprechen, dass es immer schwerer wird, eine fundierte Entscheidung für Ihr Unternehmen zu treffen. Tatsache ist, dass 68 % aller Unternehmen im vergangenen Jahr Opfer eines Cyberangriffs geworden sind. Deshalb ist ein leistungsstarker Schutz essenziell für den Erfolg jeder effektiven Sicherheitsstrategie.

Starke Schutztechnologien alleine reichen jedoch nicht aus. Vier von fünf Unternehmen räumen ein, dass ihnen kompetente Sicherheitsexperten fehlen. Vor diesem Hintergrund sind benutzerfreundliche Sicherheitslösungen gefragt, mit denen knapp besetzte IT-Abteilungen das Potenzial ihrer Schutzfunktionen optimal ausschöpfen können.

SOPHOS Endpoint Protection

  • Web Control

    Web-Filterung auf Basis von Kategorien; wird sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmensnetzwerks durchgesetzt

  • Application Control

    Point-and-Click-Blockierung von Anwendungen basierend auf Kategorie oder Name

  • Peripheral Control

    Verwalteter Zugriff auf Wechselmedien und mobile Geräte

  • Data Loss Prevention (DLP)

    Beschränkung von nicht autorisierten Datenbewegungen mittels vorkonfigurierten oder benutzerdefinierten Regeln.

SOPHOS Intercept X

  • Effektive Exploit-Abwehr

    Sophos Exploit Prevention blockiert die Exploit-Tools und -Techniken, die zur Verbreitung von Malware, zum Diebstahl von Zugangsdaten und zum Aushebeln von Erkennungsmechanismen genutzt werden. So haben Hacker und Zero-Day- Angriffe keine Chance mehr, in Ihr Netzwerk zu gelangen.

  • Bewährter Ransomware-Schutz

    Durch Verhaltensanalysen stoppt Intercept X unbekannte Ransomware- und Boot- Record-Angriffe und ist damit die branchenweit leistungsstärkste Anti-Ransomware- Technologie. Selbst wenn vertrauenswürdige Dateien und Prozesse manipuliert werden, stoppt CryptoGuard den Vorgang und versetzt die betroffenen Elemente wieder zurück in ihren Ursprungszustand – ohne dass ein Eingreifen des Benutzers oder der IT-Abteilung nötig ist. CryptoGuard arbeitet unauffällig auf Dateisystemebene und behält Remote-Computer und lokale Prozesse im Auge, die versuchen, Ihre Dokumente und andere Dateien zu manipulieren.

  • Endpoint Detection and Response (EDR)

    Sophos Intercept X Advanced ist die erste EDR-Lösung,
    die speziell entwickelt wurde, um IT-Administratoren und Sicherheitsanalysten bei Anwendungsfällen in IT Operations und beim Threat Hunting zu unterstützen. Mit Sophos Intercept X Advanced können Sie beliebige Abfragen dazu erstellen, was in der Vergangenheit passiert ist und was momentan auf Ihren Endpoints passiert.

  • Managed Threat Response (MTR)

    Managed Detection and Response – 24/7 Fully-Managed- Service von einem Sophos-Expertenteam. Mit der intelligenten EDR von Intercept X Advanced with EDR reagieren Sophos-Analysten auf potenzielle Bedrohungen, suchen nach Kompromittierungs-Indikatoren und liefern detaillierte Analysen der Ereignisse – was ist wo, wann, wie und warum passiert?

Lizenzierung

Die von Ihnen gebuchten Produkte werden über ihren Sophos Partner erworben und in der Cloud von Ihm freigeschaltet.

Hersteller Sophos Ltd.

Erweiterungen

EDR-Endpoint Detection and Response
MTR-Managed Threat Response

Kostenbereich

Sophos Endpoint Produkte werden pro User lizenziert, nicht pro Endgerät.

 

Sophos Central Intercept X Advanced Client, 12 Monate, pro User ab 60,- netto

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?